Das Naturschutzgebiet "Klein Amazonien"

 
Übersetzung: Arimèe und Jackie Ward, Bodensee/ Deutschland

Amazonien ist Weltkulturerbe wegen der Vielfältigkeit seiner Landschaft, seiner Tiere und Pflanzen.

Es gibt (viele) Menschen, die aus egoistischen Gründen das Weltkulturerbe von Amazonien zerstören ohne sich um die Folgen zu kümmern. Es gibt aber auch die anderen Mensche, die versuchen das Weltkulturerbe zu schützen. Der kleine Wald " Sonho do Carneiro" ist eine dieser privaten Initiativen. Er ist eine Gendatenbank, die einzig und allein den Zweck hat, die darin vorkommenden Arten zu erhalten. Viele Menschen sind der Meinung, daß dies ein Kampf gegen Windmühlen ist. Mag sein, aber es ist besser gegen Windmühlen zu kämpfen, als tatenlos dazusitzen und sich zu beschwären.

Dieser kleine Wald enthält fast 400 Baum- und Palmenarten aus Amazonien und Brasilien, die auf einem kleinen, drei Hektar großen Areal in der Gemeinde Marituba (20 km von der Stadt Belém do Pará gelegen) angeplanzt wurden. Die Anpflanzung fand im Rahmen einer groß angelegten Wiederaufforstung von ausgestorbenen Wäldern statt, die nach der Veröffentlichung einer Studie über das Klonen von Pflanzen begonnen wurde. Bei einem erfolgreichen Abschluss des Projektes könnte jede Pflanze mit Hilfe eines einzigen noch verbliebenen Exemplars vervielfältigt werden. Zur Zeit wird diese Technologie von großen brasilianischen Zellulosefirmen und Forschungsinstituten verwendet.

Heute, 25 Jahre nach dem Beginn des Projektes, spiegelt dieser kleine Wald einen kleinen Teil der Schönheit und Vielfalt Amazoniens wieder. Das nächste Anliegen der Initiative ist es, diese Schönheit mit anderen zu teilen, die Kenntnisse, die sie erworben haben, zu verbreiten und dazu beizutragen, dass das Bewusstsein für die Erhaltung des Waldes wächst.

Die präsentierten Informationen beruhen auf eigenen Studien, der Volksweisheit Amazoniens, Büchern, Beiträgen von Fachleuten und Halbblutindianern (Caboclos) aus der Gegend. Alle Fotos wurden mit Ausnahme der Serie "Würdigung im Emílio Goeldi" (Homenagem no Emílio Goeldi) im kleinen Wald aufgenommen.

Orlando Carneiro

Ervas Medicinais

 

Árvores do Projeto

Imprensa / Vídeos

 
Reportagem da TV Rural, de Belém do Pará, exibida pela Rede Bandeirantes de Televisão (TV-RBA / PA) no dia 2/12/2007.   Reportagem do Fala Pará, exibida pela Rede Record, em 21/08/2008.
 

Imprensa / Revista Veja

 

As Histórias do Tio Orlando

Fale Conosco